Desktop as a Service

by Lukas Ellmann Lukas Ellmann Keine Kommentare

Desktop as a Service

Über ein vom Dienstleister bereitgestelltes Netzwerk von überall auf der Welt auf den Rechner in der eigenen Firma zugreifen. Mit Desktop as a Service (DaaS) einer Weiterentwicklung der Desktop-Virtualisierung sowie des Cloud-Services wird das nun möglich.

In diesem Beitrag sprechen wir über die möglichen Anwendungsfelder in der Industrie und deren Vorteile. Zusätzlich schauen wir uns den Markt der Dienstleister an und gehen auf die Kundengruppen ein.

Daher ist dieser Beitrag vor allem für:

  • Mittelständische Unternehmen
  • Service-Provider, die in den deutschen Markt eintreten wollen
  • Alle, die einen näheren Einblick zu dem Thema erhalten wollen

Vorab die Frage an Sie: Zu welcher Gruppe zählen Sie sich?

Was ist Desktop as a Service?

Service Geschäftsmodelle wie Software as a Service (SaaS), oder Platform as a Service (PaaS) gibt es heutzutage immer mehr und während die einen bereits über das Everything as a Service (XaaS) sprechen, etabliert sich DaaS gerade im internationalen Markt. Zur Erklärung: Service Geschäftsmodelle bieten keine Lizenzen an, sondern nur die einfache Benutzung. Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Ideen, welche weiteren Services man anbieten könnte.

DaaS zeichnet sich dadurch aus, dass der physische Computer im Unternehmen auf verschiedene, serverbasierte virtuelle Maschinen verteilt wird. Dieses Vorgehen hat für Unternehmen imense Vorteile, welche im Folgenden auch noch diskutiert werden. Die Nutzung dieses Services wird von einem Dienstleister bereitgestellt und die Mindestanfordung an die IT des Unternehmens ist ein Thin Client (welcher lediglich an- und ausgeschaltet werden kann).

Wie weit ist der Markt?

International gehen die Marktforschungsinstitute von 500 Millionen Euro Einnahmen im Jahr 2017 aus, welche die Dienstleister mit DaaS generiert haben. Darüber wie stark diese Zahl in Zukunft steigt sind sich die verschiedenen Institute uneins. Wir haben uns verschiedene Meinungen angeschaut und halten 1,5 Mrd. Euro im Jahr 2024 für realistisch1.

Die Kunden der DaaS-Dienstleister werden immer größer. Während im Jahr 2015 noch ein Großteil der Kunden unter 100 Mitarbeiter hatten (63 %), steigt der Anteil im Bereich 100 – 500 Mitarbeiter sowie im Bereich > 500 Mitarbeiter stetig. Das zeigt, dass der Markt sich entwickelt und immer mehr Unternehmen den hohen Wert der Dienstleistung erkennen.

Die Kundenbranchen sind vielfältig, aber es lassen sich dennoch Tendenzen ableiten. So sind die Vorreiter das Baugewerbe, der Finanzsektor und Produktionsunternehmen2.

Einschub: Kontaktieren Sie uns gerne für eine Marktanalyse in Ihrem speziellen Umfeld. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular: Hier klicken

Wie können Sie DaaS in Ihrer IT nutzen?

Mit der Nutzung eines der vielfältigen Angebote des deutschen Marktes im Bereich DaaS gehen einige Vorteile für die Unternehmen einher. Unsere Top 3 Vorteile wollen wir in diesem letzten Abschnitt unseres Beitrags nun besprechen.

Vorteil #1: Die Entlastung der IT-Abteilung

In vielen unserer Publikationen und Videobeiträgen sprechen wir von der fokussierten Einsatzplanung der limitierten IT-Ressourcen. Dabei besteht der größte Mangel wohl im fehlenden Personal. Mit einem DaaS-Dienstleister befreien Sie Ihre IT-Abteilung von vielen Routineaufgaben, was Ihnen wiederum Zeit für anspruchsvollere und nicht-outsourcebare Aufgaben freiräumt.

Vorteil #2: Hardwarekosten senken

Wenn Unternehmen konsequent auf die Nutzung von Thin Clients umsteigen erhalten enorme Kosteneinsparungen im Bereich der Hardware, denn diese Clients sind deutlich günstiger als volständige Computer-Arbeitsplätze und weisen einen geringeren Wartungsaufwand auf. Die Ausführung von anspruchvollen Programmen findet in der virtuellen Maschine statt und die technischen Voraussetzungen der Programme müssen somit nicht mehr vom lokalen Computer erfüllt werden.

Vorteil #3: Flexibilität und Motivation der Mitarbeiter steigern

Gerade in der aktuellen Corona-Krise zeigt sich der Vorteil des flexiblen Arbeitens und das Homeoffice wird in Zukunft nch deutlich populärer. DaaS gibt Ihnen die technischen Möglichkeiten an die Hand Homeoffice kostengünstig umzusetzen. An Ihnen liegt es dann Ihre Prozesse darauf auszurichten.

Es sprechen viele Argumente für diese Dienstleistung, doch die Umsetzung ist nicht immer leicht. Daher arbeiten wir aktuell an einem Guide für den deutschen Markt. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie sich gerne hier eintragen. Sie erhalten dann eine Benachrichtigung, wenn das Handbuch fertig ist.

Nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf!

Ihr Name

Ihre Email

Ihr Anliegen

Beschreiben Sie uns kurz Ihr Anliegen

Quellen

1: Value Market Research, Global Desktop as a Service Market Report 2018 – 2025, 2018

2: Citrix, DaaS Market Report 2016,

Top